Drei einfache Dinge für tolle Hochzeitsfotos

Ist definitiv am Wichtigsten: Entspannt Euch!

Brrr…Brrr…Eine neue WhatsApp-Nachricht. Die Bride-to-be Sandra schickte mir ein trostloses Bild einer überfluteten, schlammigen Wiese. Dazu eine Sprachnachricht: „Unsere Trauung findet statt, die Parallelveranstaltung wurde abgesagt. Du kommst mit dem Fahrzeug nicht auf das Gelände. Pack´ Gummistiefel ein!“.

Ein großes Fragezeichen über meinem Kopf. Da ich das Gelände nicht kannte, erwartete ich das Schlimmste.

Circa 18 Stunden später erreichte konnte ich mir endlich persönlich ein Bild vom Überschwemmungsgebiet machen. Das Wasser wich während der Nacht zurück und beeinträchtigte eigentlich nur noch das Portemonnaie des Locationbetreibers.

Tipp No.1:
Ich als Hochzeitsfotografin muss nicht vorher schon wissen, wie es funktioniert. Und Ihr als Brautpaar auch nicht. Erstens kommt es anders, zweitens als man denkt. Ich entscheide spontan, wo und zu welchen Bedingungen, wie beispielsweise der Lichtverhältnisse, wir das Paarshooting machen. Verlasst Euch ganz auf mich!

Tipp No.2 :
Genießen, Loslassen und Fallenlassen! Nur Ihr seid an diesem Tag wichtig. Genießt die Nähe zueinander und die emotionalen Momente. Lasst Euren Gefühlen freien Lauf! Sandra während des Shootings:“Bitte nicht noch mal ins Ohr flüstern! Dann muss ich wieder weinen!“ BÄM, genau das will ich!

Tipp No. 3:
Gute Laune! Lasst uns gemeinsam das Beste aus der Situation machen. Sorgen machen ist nur die lebhafte Vorstellung, wie man es genau NICHT haben möchte. Also komplett sinnfrei.

Sandra und Jan planten und erlebten im Endeffekt ihre emotionale Trauungszeremonie ohne irgendwelche Stolpersteine in einem liebevoll dekorierten Gewächshaus. Wetter war top, die Gäste gut gelaunt, das Brautpaar und die kleine Tochter der beiden einfach entzückend.

Klickt jetzt hier unten das Video an und schaut den beiden zu beim Glücklichsein. Ich mache es jetzt auch zum 100. Mal!

Gute Nacht und alles Gute, Eure Jessica

Sie der Erste, der diesen Beitrag teilt!

Teile Deine Gedanken

vier × 3 =

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?