Rittergut Eckerde: wundervolle Regenhochzeit

Und wie wir gemeinsam das Beste daraus machen

Ich bin mir ziemlich sicher, dass Nele und Daniel eine ganz andere Vorstellung von der Durchführung ihrer Trauzeremonie hatten.

Geplant war ein Ritual im Freien in historischem Ambiente und idyllischer Kulisse des Ritterguts Eckerde bei Barsinghausen.

Aufgebaut waren bereits liebevoll dekorierte Stuhlreihen mit Blick auf den eindrucksvollen Traubogen, technische Installationen von Traurednerin Alina Köster und dem Gesangsduo Carry Me.

Doch dann zog pünktlich zu Beginn eine gigantische Unwetterfront auf, alle Gäste schnappten sich in Windeseile ihre Stühle und huschten noch rechtzeitig in den zur Partylocation umgebauten Kuhstall.

Das eilig aufgestellte Auditorium erwies sich sehr schnell als glücklicher und gemütlicher Umstand mit romantischem Flair, Dank des stimmungsvollen Licht-Setups von DJ Rainer de Vries.

Und draussen prasselte der Regen an die Scheiben und das Wasser sammelte sich in den Pfützen.

Schöner hätte es nicht sein können.

Weitere mitwirkende Dienstleister als Hilfestellung für Deine eigene Hochzeitsvorbereitung:

Catering durch den Party Löwen
Neles Kleid ist von Hey Love aus Hamburg

Your Narrative blog will appear here, click preview to see it live.
For any issues click here

Sie der Erste, der diesen Beitrag teilt!

Teile Deine Gedanken

15 + neun =